Image Hosted by ImageShack.us
Band of the Week Part.V

so heute will ich eher ruhigere töne von mir geben und was wäre da besser als devin townsend´s solo projekt?


vielleicht kennen paar den herrn townsend als masterbrain bei strapping young lad. devin hat aber schon vor syl musik gemacht,  93 hat der gute beim steve vai song down deep into the pain die vocals übernommen und arbeitete mit jason newsted an verschiedenen demos. 95 erschien dann die erste syl scheibe und auch zwei jahre später folgte seine erste eigene platte mit dtb. dtb ist der gegenpol zu syl, nie überschneides sich was, es findet eine klare trennung statt und dass ist das was mich so von der band so begeistert. nach dem man sich mit syl ausgetobt hat legt man dtb ein und schon kann man in ruhe schlafen. (;

wer also auf was ausgefallenes steht sollte sich ruhig mal die hörpoben anhören. 

Diskografie 

- ocean machine - biomech [97]
- infinity lp & ep [98]
- ass sordid demos I+II:90-96 [98]
- physicist [00]
- terria [01]
- accelerated evolution [03]
- devlab [04]
- synchestra [06]

Wat zum Lauschen

storm

life

gaia 

und zum vergleich ein paar syl songs

syl

love?

detox

force fed

 

 

8.11.06 16:22
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de